28

Altes Hafenamt

Wo muss ich hin?

Altes Hafenamt
Sunderweg 130
44147 Dortmund

Kontakt

Zur Website › Zur Website ›

Location vormerken
Location vorgemerkt

Was muss ich wissen?

Licht- und Klangkunst zum Abschied aus der Kohle am Alten Hafenamt

Lange bevor die Container Einzug hielten, haben unzählige Ladungen Kohle den Dortmunder Hafen groß gemacht. Grund genug für die Dortmunder Hafen AG, anlässlich des Abschieds aus dem deutschen Steinkohlenbergbau „Danke“ an Generationen von Bergleuten zu sagen. Wenn der Dortmunder Künstler Uli Haller am Alten Hafenamt den Abschiedsgruß an den Bergbau mit Licht- und Klanginstallationen inszeniert, wird die Landmarke zum Zeitzeugen.

Was gibt's da?

Licht- und Klangkunst zum Abschied aus der Kohle
14:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Lange bevor die Container Einzug hielten, haben unzählige Ladungen Kohle den Dortmunder Hafen groß gemacht. Grund genug für die Dortmunder Hafen AG, anlässlich des Abschieds aus dem deutschen Steinkohlenbergbau „Danke“ an Generationen von Bergleuten zu sagen. Wenn der Dortmunder Künstler Uli Haller am Alten Hafenamt den Abschiedsgruß an den Bergbau mit Licht- und Klanginstallationen inszeniert, wird die Landmarke zum Zeitzeugen.

Event vormerken
Event vorgemerkt
Impressum Datenschutz