7

Deutsch-Internationales Wirtschaftszentrum

Wo muss ich hin?

Deutsch-Internationales Wirtschaftszentrum
Speicherstraße 56
44147 Dortmund

Kontakt

Zur Website ›

Location vormerken
Location vorgemerkt

Was muss ich wissen?

Das DIWN der Wirtschaftsförderung Dortmund öffnet seine Pforten. Die Ausstellung von Hendrik Müller mit großformatigen Farbfotos von spannenden Architekturen kann kostenfrei besucht werden. Gleichzeitig stellen sich Unternehmer vor, die im DIWN angesiedelt sind und von den Serviceleistungen vor Ort profitieren.

  

Was gibt's da?

Offene Tür Wirtschaftsförderung
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Das Deutsch-Internationale Wirtschaftszentrum Nordstadt (DIWN) der Wirtschaftsförderung Dortmund öffnet seine Pforten: Als Anlaufstelle für angehende und junge Unternehmer mit lokalem und internationalem Hintergrund bietet das DIWN nicht nur Bürofläche, Managementberatungen und Schulungen, sondern ebenfalls Raum für eine Fotoausstellung eines kreativen Künstlers aus der Nordstadt. Die Ausstellung von Hendrik Müller mit großformatigen Farbfotos von spannenden Architekturen kann kostenfrei besucht werden. Gleichzeitig stellen sich Unternehmer vor, die im DIWN angesiedelt sind und von den Serviceleistungen vor Ort profitieren.

Event vormerken
Event vorgemerkt
Fotoausstellung Architekturen von Hendrik Müller
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

In der Speicherstraße 56 wird Raum für eine Fotoausstellung eines kreativen Künstlers aus der Nordstadt geboten. Die Ausstellung von Hendrik Müller mit großformatigen Farbfotos von spannenden Architekturen kann kostenfrei besucht werden.

Event vormerken
Event vorgemerkt
Impressum Datenschutz