18

Katholische Kirche St. Aposteln

Wo muss ich hin?

Katholische Kirche St. Aposteln
Clemens-Veltum-Str. 100
44147 Dortmund

Kontakt

Zur Website ›

Location vormerken
Location vorgemerkt

Was muss ich wissen?

Die kath. Kirchengemeinde Hl. Dreikönige öffne die Portale der dreischiffigen neugotischen Bruchsteinbasilika St. Aposteln. Bei einem Bombenangriff verlor sie 1943 ihren Spitzturm, der mit 75m der höchste in Dortmund war. Von der ursprünglichen Innenausstattung sind der Hochaltar aus Kalksandstein, einige Heiligenfiguren und der Kreuzweg des Münsteraner Bildhauers Wilhelm Bolte erhalten. Sehenswert sind die Kirchenfenster des Künstlers Günther Reul.

  

Was gibt's da?

Kirchenführung
14:00 Uhr

Auch die katholische Kirchengemeinde Hl. Dreikönige öffnet zum Hafenspaziergang die Portale der dreischiffigen neugotischen Bruchsteinbasilika St. Aposteln. Sie entstand nach Plänen des Architekten August Menken. Bei einem Bombenangriff verlor sie 1943 ihren Spitzturm, der mit 75 Metern der höchste in Dortmund war. Von der ursprünglichen Innenausstattung sind der Hochaltar aus Kalksandstein, einige Heiligenfiguren und der Kreuzweg des Münsteraner Bildhauers Wilhelm Bolte erhalten. Eine Kreuzwegstation hat eine Besonderheit, die auf den Kulturkampf zielt. Sehenswert sind die Kirchenfenster des Künstlers Günther Reul.

Ab 14:00 Uhr ZU JEDER VOLLEN STUNDE!

Event vormerken
Event vorgemerkt
Les Vingt - Folk Songs a cappella
16:30 Uhr bis 17:00 Uhr

„Early one morning“ - englische Folksongs a-cappella 


 Das Dortmunder Vokalensemble „Les Vingt“ präsentiert raffinierte Folksong-Arrangements der legendären King’s Singers und weitere unterhaltsame Kostbarkeiten der britischen Musiktradition. „Die Zwanzig“ setzten sich zusammen aus besonders erfahrenen Sängern des Kammerchores der TU Dortmund und zeigen mit diesem Programm, dass man die Hörer auch zu Elft begeistern kann.

Event vormerken
Event vorgemerkt
Les Vingt - Folk Songs a cappella
17:30 Uhr bis 18:00 Uhr

„Early one morning“ - englische Folksongs a-cappella


Das Dortmunder Vokalensemble „Les Vingt“ präsentiert raffinierte Folksong-Arrangements der legendären King’s Singers und weitere unterhaltsame Kostbarkeiten der britischen Musiktradition. „Die Zwanzig“ setzten sich zusammen aus besonders erfahrenen Sängern des Kammerchores der TU Dortmund und zeigen mit diesem Programm, dass man die Hörer auch zu Elft begeistern kann.

Event vormerken
Event vorgemerkt
Impressum Datenschutz